Dez 232015
 
Uniferm baut Standort in Werne aus

Neues aus dem Wirtschaftsleben in Werne

Uni­ferm, einer der größ­ten Back­hefeher­stel­ler in Euro­pa, will ihren Stand­ort in Wer­ne erwei­tern. Dazu wird Geld in ein Neu­bau eines Logis­tik­zen­trum gesteckt, wel­ches ca. 7 Mil­lio­nen Euro kos­tet. Ende 2016 soll das Zen­trum fer­tig gestellt sein, so blei­ben für über 250 Mit­ar­bei­ter in der Stadt Wer­ne, der Stand­ort erhal­ten.

Die Wur­zeln des Unter­neh­mens lie­gen mit den Hefe­pro­duk­tio­nen in Wer­ne, Flens­burg, Hameln und Mon­heim schon über 250 Jah­re zurück.

Zur Unter­neh­mens­hom­pa­ge